Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) als

Pflegerische Bereichsleitung (w/m) für die Intensiveinheiten

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Gesamtverantwortung für alle in den Intensivbereichen (ITS und IMC) tätigen Pflegefachkräfte sowie das Assistenz- und Servicepersonal
  • selbständige und eigenverantwortliche Übernahme aller administrativen Aufgaben im Verantwortungsbereich
  • Personaleinsatzplanung für die Pflegefachbereiche unter Berücksichtigung der pflegefachlichen Schwerpunkte (Chirurgie / Innere Medizin und Intermediate Care)
  • Durchführung von Mitarbeiterbeurteilungen und Mitarbeitergesprächen in Zusammenarbeit mit den Pflegefachleitungen
  • Planung und Sicherstellung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Die Weiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Eine Weiterbildung für pflegerische Leitungen eines Bereiches im Krankenhaus und anderen pflegerischen Versorgungsbereichen auf der Grundlage der Empfehlungen der DKG können Sie nachweisen (bzw. eine vergleichbare bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren)
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement sowie eine verlässliche, sorgfältige Arbeitsweise

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der größten Gesundheitsdienstleister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheitsversorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 36.000 Mitarbeitende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

+ Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen
  • doppelte Nachtdienstbesetzungen auf allen Stationen
  • eine qualifizierte Einarbeitung durch unsere Mentoren
  • Fort- und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten (u.a. CNE – ein multi­mediales Fortbildungskonzept)
  • Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten; unterschiedlichste Teilzeitmodelle       
  • finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten und Kinderferienlager
  • Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice
  • Unterstützung bei einem Umzug nach Berlin
  • betriebliche Altersvorsorge


Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit mehr als 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Manuelle Medizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Interdisziplinäre Notfallmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie.
 
Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/berlin
 
Sie haben vorab noch Fragen?
Die Abteilungsleitung Frau Melanie Peters beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 030 5518 4925
Melanie.Peters@sana-kl.de
 
 
Bewerben Sie sich direkt hier.
 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere.