Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) als

Logopäde / Sprachtherapeut (w/m/d)

im SPZ und in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Durchführung von Diagnostik und Behandlungen bei Patienten mit Störungen im Sprachbereich, beim Schlucken und bei der Nahrungsaufnahme
  • Anleitung und Beratung von Bezugspersonen (intern und extern)
  • Arbeit und Austausch in einem interdisziplinären Team
  • Patientenbezogene Dokumentation und Befunderstellung
  • Selbstständige Organisation und Durchführung zugewiesener Aufgaben
  • Leistungsdokumentation

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Fachwissen in der Diagnostik und Behandlung von Trink-, Schluck- und Sprechstörungen bei Kindern, auch mit angeborenen Fehlbildungen. Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in orofacialer Regulationstherapie nach C. Morales. Selbständigkeit, Engagement und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zeichnet Sie aus. Sie arbeiten zuverlässig und sind es gewohnt die Therapieplanung eigenständig durchzuführen.

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen, doppelte Nachtdienstbesetzungen auf allen Stationen, eine qualifizierte Einarbeitung durch unsere Mentoren, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept), Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten – unterschiedlichste Teilzeitmodelle, finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten und Kinderferienlager, Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice sowie Unter­stützung bei einem Umzug nach Berlin.

Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheitsversorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 36.000 Mitarbeitende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana kannst du sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
 


Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit mehr als 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Manuelle Medizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Interdisziplinäre Notfallmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie.
 
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist eine der größten und modernsten Kinderkliniken Berlins mit derzeit 113 Betten. Schwerpunkte sind neben der Allgemeinen Pädiatrie die Pulmologie, Diabetologie, Endokrinologie, Neuropädiatrie, Intensivtherapie, Neonatologie und Kinderchirurgie.
 
Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/berlin
 
Sie haben vorab noch Fragen?
Die Leiterin des SPZ, Frau Dr. Wagner, und des interdisziplinären Therapeutenteams der Kinderklinik, Frau Berndt, beantworten sie Ihnen gerne:
c.wagner@sana-kl.de 
v.berndt@sana-kl.de
 


Für Ihre Bewerbung geht es unter
Angabe der Kennziffer SKL_33/2022 hier entlang:
personal@sana-bb.de

Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Fanningerstraße 32
10365 Berlin

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere.