Sana Klinikum Lichtenberg

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- (40,0 Wochenstunden) oder Teilzeit als

Facharzt / Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d) für die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

In der neu etablierten Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin übernehmen Sie die akutmedizinische Versorgung aller unserer Notfallpatienten in der Zentralen Notaufnahme und der angegliederten Decision Unit. Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung von Behandlungsstandards und prozessualen Abläufen. Mittelfristig ist bei entsprechender Eignung auch eine oberärztliche Funktion denkbar. Fester Bestandteil Ihrer Tätigkeit ist auch die präklinische Notfallmedizin auf unseren NEF- und ITW-Stützpunkten in Berlin und Brandenburg.

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

Sie sind Facharzt/ärztin für Innere Medizin, Chirurgie oder Anästhesiologie oder in fortgeschrittener Weiterbildung und besitzen die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Sie begeistern sich für die Belange einer interdisziplinären Notaufnahme und haben bereits fundierte Kenntnisse in der Akut- und Notfallmedizin sowie der Intensivmedizin erworben. Als aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit haben Sie einen teamorientierten Arbeitsstil und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt
Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten
medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als
35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns.
Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen
Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
 
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Krankenhaus in zentraler Lage Berlins. Sie erwartet eine abwechslungsreiche akutmedizinische Tätigkeit mit einem breiten Patientenspektrum, in einem freundlichen Team mit flachen Hierarchien. Unsere NEF-Standorte in Berlin und Brandenburg sowie ein ITW-Stützpunkt garantieren zudem eine vielseitige präklinische Tätigkeit. Auch die Mitwirkung bei der Gestaltung katastrophenmedizinischer Prozesse des Hauses ist möglich. In unserer Notaufnahme liegen die Weiterbildungsermächtigungen für die Innere Medizin, die Klinische Notfall- und Akutmedizin (jeweils 18 Monate) sowie die Notfallmedizin vor.


 






Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie.  

Die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin vereint die prä- und innerklinische Notfallmedizin sowie den Katastrophenschutz. Die Zentrale Notaufnahme des Klinikums versorgt als Einrichtung der erweiterten Notfallversorgung pro Jahr über 60.000 Notfallpatienten, darunter ca. 17.000 Kinder. Das Klinikum ist regionales Traumazentrum und zertifiziertes Cardiac Arrest Center. Die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin ist verantwortlich für die Organisation von mehreren Notarzteinsatz-fahrzeugen in Berlin und Brandenburg sowie dem am Hause stationierten Intensivtransportwagen. Kürzlich eröffnet wurde eine eigene Decision Unit mit 6 Betten auf IMC-Niveau.

 
Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana-kl.de










Sie haben vorab noch Fragen?
Der Ärztliche Leiter der Notaufnahme, Herr Dr. Matthias Guth
beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 030 5518 2901 m.guth@sana-kl.de